Berichte

Radio: ProWein-Spezial von „Hör mal Wein“ mit Kunze auf RPR1

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

„Wir starten bei Axel Heinz, Winemaker von Ornellaia“ – so begann für uns der ProWein-Montag.
Bewaffnet mit Mikrofon, Videomann und einem sehr spannenden Tagesplan zogen Kunze und ich los und zeichneten gemeinsam ein ProWein-Spezial der vinophilen Radioshow „Hör mal Wein“ auf RPR1 auf.

Bereits am Freitagabend schaffte Kunze es zu meiner ProWein goes City-Veranstaltung im Rheingoldsaal und wir konnten zwischen den Gängen sogar eine kleine Interview-Session einbauen.

Die erste ProWein für Kunze wollte ich natürlich zum einen für ihn, als auch für die Zuhörer am Samstag von 11:00 bis 12:00 Uhr möglichst interessant und vielseitig gestalten. So machten wir eine Tour – nicht nur zwischen den unzähligen Hallen und der unfassbaren Größe der Messe – durch verschiedenen Weinländer und Regionen der alten Welt.

Also ging es los mit Ornellaia aus Bolgheri, Toskana – Italien. Hier konnten wir den in der Ornellaia Lounge schwer beschäftigten, deutschen Winemaker Axel Heinz als Interviewpartner gewinnen. Er sprach über die Einzigartigkeit der Weine und dem, was Ornellaia ausmacht.

Im Anschluss ging es in Spanien weiter, bei meinem lieben Freund Luis vom Weingut La Rioja Alta in Haro. Einer der klassischen, weltweit bekannten und geliebten Betriebe des Landes, der just auf der ProWein mit der Vina Arana Gran Reserva einen neuen Wein gelaunched hat.

Natürlich darf Deutschland nicht fehlen. So ging es zu Roman. Roman Niewodniczanski um genau zu sein. Inhaber des Weinguts Van Volxem in der Mosel/Saar/Ruwer-Region, im Städtchen Wiltingen. Das Weingut sammelt derzeit Auszeichnungen über Auszeichnungen – und Roman verriet uns was die Weine so besonders macht.

Geht es um Wein und Genuss, darf natürlich der Champagner nicht fehlen. Dafür besuchten wir meinen Freund und Sommelier Yuriy in der Champagner Lounge. Er verriet uns als Mitglied im „Champagner-Orden“ seine Definition von Champagner und was ihm vom deutschen Sekt unterscheidet.

Ehrlich gesagt war der Tag – wie übrigens jeder ProWein-Tag – sehr arbeitsintensiv und anstrengend. Wie auch jeder ProWein-Tag wird man jedoch damit belohnt, Freunde aus aller Welt zu treffen die die gleiche Leidenschaft haben. Ganz besonders ist es natürlich, wenn man mit dem Radio und Kunze auf der Messe unterwegs ist und diese besonderen und schönen Momente in solcher Form festhalten kann.

Mir hat es wahnsinnigen Spaß gemacht! Nächste Woche geht es in den Süden Deutschlands – auf zum nächsten „Hör mal Wein“ Spezial – stay tuned!

Die ganze Sendung jetzt hier anhören!

Kunze & BJR auf ProWein Mission!
Im Gespräch mit Axel Heinz, Ornellaia.
Luis über den neuen Wein von La Rioja Alta.
Roman erklärt die Weine der Saar und von Van Volxem.
Champagner zum prickelnden Abschluss!

Jetzt für den BJR Le Bouquet Newsletter anmelden!

* Felder sind erforderlich

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. BJR Le Bouquet nimmt wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und nimmt aus diesem Anlass Anpassungen an unserer Adressdatenbank vor.Zum Schutz Ihrer Daten möchten wir Sie bitten, Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf diesen Link oder den unten stehenden Button, zu bestätigen.

Sie können sich jederzeit umentscheiden und sich mit einem Klick auf „Abmelden/Unsubcribe“ vom Newsletter abmelden. Alternativ können Sie uns auch per Mail an info@bjrlebouquet.com kontaktieren.Wir nutzen ihre Daten mit höchstem Respekt und geben diese niemals an Dritte weiter. Mit einem Klick unten bestätigen Sie ihre Erlaubnis.

Avatar

Björn Bittner ist der Gründer von Bjr Le Bouquet. Seine Artikel beschäftigen sich mit den Themen Wein, Essen und Reisen. Ob Verkostungsnotiz, Restaurant-Bericht oder Einblicke in die letzte Weinreise - hier findet ihr alles was Björn bewegt.

Comments are closed.