Berichte

Moderation: L’ecole du Vin de Bordeaux Masterclass auf der ProWein 2019

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Die L’ecole du Vin de Bordeaux ist eine Institution. Seit bereits 30 Jahren ist sie fester Bestandteil der Welt der Weine des Bordelais und hat es sich seit jeher zur Aufgabe gemacht, die Lehre der Weine des Bordeaux weiterzutragen, zu teilen und zu verbreiten. Weit über die Lehre hinaus präsentiert sie aber auch die Passion, die Emotion und den Spaß an den Weinen des Bordeaux – das sollte nicht vergessen werden. Schule war für mich immer dann negativ belegt, wenn die Themen entweder super trocken waren oder keinen Spaß gemacht haben. Das mag am Lehrer, am Lehrstoff oder an der Gruppe gelegen haben.

Zwar war mir die L’ecole du Vin de Bordeaux ein Begriff und natürlich auch die Weine des Bordeaux, jedoch hatte ich bis dato noch keinen wirklichen Kontaktpunkt mit ihr. Dies sollte sich zur diesjährigen ProWein 2019 ändern.

Bereits letztes Jahr durfte ich als Jurymitglied dem Projekt „100 Bordeaux zum Entdecken“ mitwirken und mit einer Reihe Menschen vom Fach, dazu gehören Gastronomen, Händler, Sommeliers, Journalisten und Blogger, aus über 300 wild selektierten Bordeaux die „Top 100“ blind erkosten. Dazu gehörten nicht nur die Roten des Bordeaux, wenn auch diese natürlich den Bärenanteil der Produktion im Bordeaux stemmen. Auch Cremants de Bordeaux, Weißwein, Rosé, Clairet und Süßweine standen auf der Tagesordnung und waren für einige Überraschungen gut.

„100 Bordeaux zum Entdecken“-Masterclass

Der hohe Anklang dieser Verkostung bzw. ihrer Ergebnisse gab ihr Recht, weshalb sie seit einigen Jahren jährlich im Vorfeld der ProWein stattfand und die „Gewinner-Weine“ auf der ProWein präsentiert wurden.

Das Ganze geschah im Rahmen einer Masterclass in der L’ecole du Vin de Bordeaux, in der ich 12 der von der Jury ausgesprochen empfehlenswerten  Bordeaux’ vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmern geführt verkostet habe.

Und tatsächlich waren da einige wirklich sehr spannende Weine bei, die in Sachen Preis/Genuss-Verhältnis nur schwer zu toppen sein dürften und somit besonders attraktiv für den Handel und die Gastronomie, aber auch für den privaten Endverbraucher sind. Lust auf Empfehlungen? Mail mir gerne!

Die 6 Weinfamilien des Bordeaux

Eine weitere Masterclass, die ich dieses Jahr in der L’ecole du Vin halten durfte, waren die sechs Weinfamilien des Bordeaux. Was sich nach sturer, vielleicht langweiliger Theorie anhört, ist ein spannendes Thema, das wohl nur die wenigstens auf dem Schirm haben, auch wenn sie gerne und öfter Bordeaux trinken. Somit war es ein Spannendes, mir die sechs Weinfamilien anzuschauen und entsprechend vorzubereiten.

Welche Weinfamilien es gibt? Die generische Appellation AOC Bordeaux und Bordeaux Superieur, die trockenen Weißweine des Bordeaux, die Cotes de Bordeaux, Pomerol gemeinsam mit St.Emilion und Fronsac, Medoc und Graves und schließlich die süßen Weine des Bordeaux.
Jede der sechs Weinfamilien des Bordeaux wartet mit einzigartigen Weinstilen und Weinen auf und zeigt ähnlich wie die „100 Bordeaux zum Entdecken“, dass das Bordeaux viel mehr ist als die bekannten, großen Weine vom linken oder rechten Ufer.

Abschließend möchte ich mich beim CIVB, dem Weinverband des Bordeaux für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freue mich auf weitere spannende Themen und Präsentationen für die Weine aus Bordeaux.


Jetzt für den BJR Le Bouquet Newsletter anmelden!

* Felder sind erforderlich

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. BJR Le Bouquet nimmt wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und nimmt aus diesem Anlass Anpassungen an unserer Adressdatenbank vor.Zum Schutz Ihrer Daten möchten wir Sie bitten, Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf diesen Link oder den unten stehenden Button, zu bestätigen.

Sie können sich jederzeit umentscheiden und sich mit einem Klick auf „Abmelden/Unsubcribe“ vom Newsletter abmelden. Alternativ können Sie uns auch per Mail an info@bjrlebouquet.com kontaktieren.Wir nutzen ihre Daten mit höchstem Respekt und geben diese niemals an Dritte weiter. Mit einem Klick unten bestätigen Sie ihre Erlaubnis.

Avatar

Björn Bittner ist der Gründer von Bjr Le Bouquet. Seine Artikel beschäftigen sich mit den Themen Wein, Essen und Reisen. Ob Verkostungsnotiz, Restaurant-Bericht oder Einblicke in die letzte Weinreise - hier findet ihr alles was Björn bewegt.

Comments are closed.