Berichte

Help With A Bottle.Today – Mach mit!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Besondere Situation erfordern besondere Maßnahmen. Genau das hat sich wohl auch Nikolas von Haugwitz gedacht, als bereits kurze Zeit nach dem Corona-Lockdown das ungefähre Ausmaß der Katastrophe klar wurde. Besonders betroffen – wir haben es alle erlebt – war die Gastronomie. Darum: Help With A Wine.Today!

Wo kleinere Ladenlokale und Verkaufsflächen als erstes wieder öffnen durften, später sogar große Kaufhäuser, blieb die Gastronomie geschlossen und musste sich komplett auf ein Take-Away Geschäft beschränken, das notgedrungen aufgezogen wurde und vielerorts gar nicht erst umsetzbar war.

Als mich vor einigen Wochen, wir befanden uns alle noch im Lockdown, ein Anruf von Niko erreichte, war mir klar: Es hat mit Wein zu tun. Und wahrscheinlich will er irgendwas auf die Beine stellen. So sollte es sein. Natürlich war auch klar, dass ich ihn bei diesem Vorhaben so gut es geht unterstütze.

Nikolas von Haugwitz hat zum Ende des letzten Jahres den Vorstand und die Geschäftsleitung der in der Schweiz, genauer gesagt in Schwyz ansässigen Schuler-Gruppe übernommen und treibt nun also bei unseren Nachbarn sein Unwesen. Mit reichlich Erfahrung in der Wein-Branche geht oftmals – fast schon zwangsläufig – ein enger Bezug zur Gastronomie und Kulinarik im Allgemeinen einher. Und so wurde “Help With A Bottle.Today” geboren und ist so simpel wie cool:

“Unternehmen helfen Unternehmen” ist die Devise der auf 50.000 Flaschen limitierten Aktion. Die Weingüter Maison Gilliard im Wallis, Castello di Meleto in der Toskana, das mallorquinische Weingut Ses Talaioles, das deutsche Weingut Dreissigacker, die spanische Bodegas Chivite, Vignobles Dubard aus dem französischen Bergerac/Bordeaux und die Domaines Chevaliers aus dem Schweizer Wallis. Da die Gastronomie für die Winzer ein essentieller Partner ist, aufgrund von Online-Handel jedoch weiterhin wirtschaften kann, möchten diese Winzer ein Zeichen setzen und die deutsche und schweizer Gastronomie mit diesen 50.000 Flaschen unterstützen. Der gesamte Erlös von “Help With A Wine.Today” wird in einem Gastronomie-Hilfsfonds gesammelt und in der Schweiz über Jeunes Restaurateurs, GastroSuisse sowie GastroSchwyz und in Deutschland über äquivalente Organisationen an die Gastronomie weitergegeben.

Bisheriger Stand: 356.545€

Und um diesen Betrag noch weiter in die Höhe zu treiben und noch mehr Geld an die Gastronomie weiterreichen zu können, wurden Pakete mit den “Help With A Wine.Today”-Weinen geschnürt:

Das Volle Paket (99€) mit 3×2 Weinen, bestehend aus Chianti Classico von Castello di Meleto, Talayol von Ses Talaioles und Fendant von Maison Gilliard, das Kleine Paket (30€) mit 3×1 Wein, bestehend aus einem knackigen Riesling Weingut Dreissigacker, einem frischen Rosé aus dem Bergerac von der Vignobles Dubard und einem intensiven Garnacha aus der Bodegas Chivite, sowie das Schweizer Paket (87€), bestehend aus 2×3 Weinen von der Maison Gilliard und der Domaines Chevaliers.

Bestellt werden können die Weine hier!

Warum helfen? Wie gerne würdet ihr auf eure Lieblingsrestaurants verzichten? Den Italiener um die Ecke? Den Asiaten da vorne? Was ist mit deinem Meeresfrüchte-Bistro oder Steakhaus? Denk mal drüber nach und hilf mit!


Jetzt für den BJR Le Bouquet Newsletter anmelden!

* Felder sind erforderlich

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. BJR Le Bouquet nimmt wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und nimmt aus diesem Anlass Anpassungen an unserer Adressdatenbank vor.Zum Schutz Ihrer Daten möchten wir Sie bitten, Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf diesen Link oder den unten stehenden Button, zu bestätigen.

Sie können sich jederzeit umentscheiden und sich mit einem Klick auf “Abmelden/Unsubcribe” vom Newsletter abmelden. Alternativ können Sie uns auch per Mail an info@bjrlebouquet.com kontaktieren.Wir nutzen ihre Daten mit höchstem Respekt und geben diese niemals an Dritte weiter. Mit einem Klick unten bestätigen Sie ihre Erlaubnis.

Comments are closed.